Archiv der Kategorie 'Ankündigungen'

Verdi-Kundgebung am 30.07.

Am 30. Juli selbst hat ver.di München ganz in der Nähe des Gelöbnisses, beim Richard-Strauß-Brunnen in der Fußgängerzone/ Neuhauserstraße ab 11 Uhr bis mindestens 16:30 Uhr einen Infostand mit kleiner Bühne und Anlage. Geplant ist dort ein langes Transparent mit der Aufschrift „Jubel über militärische Schauspiele ist eine Reklame für den nächsten Krieg. Kurt Tucholsky, 1927″.

Veranstaltungshinweis

Morgen, Dienstag, den 21. Juli 2009, findet um 18:00 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema „Schranken für die Bundeswehr“ statt. Veranstalter ist die Humanistische Union.

21.07.2009, 18:00 Uhr
DGB-Haus
Schwanthaler Str. 64

Einladungstext: „Schranken für die Bundeswehr – Als das Grundgesetz verabschiedet wurde, war eine deutsche Armee noch undenkbar, als sie sechs Jahre später gegründet wurde, wurden in das Grundgesetz Schranken für deren Einsatz nach innen und außen eingebaut. Doch was ist aus diesen Schranken geworden? Bereits in Kindergärten wird „Mein Papa ist Soldat“ vorgelesen und am 30. Juli wird auf dem Marienplatz, der „guten Stube“ Münchens, eine öffentliche Vereidigung von 700 blutjungen Rekruten vorgenommen. Kommt wieder ein deutscher Militarismus wie nach der Reichsvereinigung unter Bismarck oder anders gefragt: Wie militaristisch ist das größer gewordene Deutschland? Mit welchen Folgen?“